Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft Hilfsmittelberatung für Behinderte und Betagte (SAHB) ist eine gemeinnützige Nonprofit-Organisation. Sie bildet unter dem Namen "Hilfsmittelberatung für Behinderte" einen Verein gemäss Art. 60 ff ZGB.

Wir setzen unsere finanziellen Mittel gezielt ein und überprüfen die
Effizienz unserer Tätigkeit laufend nach betriebswirtschaftlichen Kriterien. Die SAHB ist seit 2001 ISO-zertifiziert.

Die Finanzierung erfolgt durch
- Direkte Abgeltungen der IV und anderer Sozial- und Privatversicherer für Dienstleistungen
- Exma-Ausstellergebühren
- Beiträge des Bundesamts für Sozialversicherung (BSV)
- Mitgliederbeiträge
- Spenden


Da nicht alle Dienstleistungen kostendeckend abgegolten werden, ist die
SAHB auf Gönnerbeiträge und Projektsponsoring angewiesen. Bitte
kontaktieren Sie uns für ergänzende Angaben.


geschaeftsstelle@sahb.ch (Geschäftsstelle) 

- Unser Postcheckkonto lautet: 80-44608-3


- geschaeftsstelle@sahb.ch (Bitte senden Sie mir einen Einzahlungsschein)